Administrative Fragen zur Promotion

Zuständig für die Durchführung von Promotionen sind die Fachbereiche bzw. im Fachbereich 01 (Katholische Theologie und Evangelische Theologie) die beiden Fakultäten (Katholisch-Theologische Fakultät und Evangelisch-Theologische Fakultät). An der Hochschule für Musik und an der Kunsthochschule Mainz, die Teil der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sind, werden ebenfalls Promotionen durchgeführt.

Für alle administrativen und rechtlichen Fragen zu Ihrem Promotionsverfahren sind die Dekanate der Fachbereiche bzw. Fakultäten die richtigen Ansprechpartner. Diese unterhalten oft eigene Promotionsbüros. In den Promotionsordnungen ist festgelegt, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um zur Promotion zugelassen zu werden, wie das Promotionsverfahren abläuft und welche Promotionsleistungen Sie erbringen müssen.

Zu den einzelnen Fachbereichen

Mehr Informationen zur Beantragung der Annahme als Doktorand*in sowie zur Registrierung und Einschreibung als Doktorand*in finden Sie hier.

Haben Sie den promotionsberechtigenden Abschluss im Ausland erworben, so ist die Abteilung Zulassung international des Studierendenservice für die Anerkennung Ihres Abschlusses zuständig. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Beratungsstellen: Internationales.